Der herrliche Naturpark Rhein – Taunus erstreckt sich nördlich der Linie Frankfurt – Wiesbaden – Rüdesheim. Das liebliche Wispertal mit seinen ausgedehnten Waldungen liegt im westlichen Teil des Naturparks nördlich des Rheingaugebirges.

Inmitten des Wispertales zwischen Lorch am Rhein und Bad Schwalbach finden Sie das romantisch gelegene Forstgut Lauksburg (nicht das Ferienhaus), das Sie auf dem ersten Photo sehen können. Die forellenreiche Wisper fließt mitten durch das Anwesen (Photo mitte) und am benachbarten Ferienhaus (Photo rechts) vorbei.

Hier können Sie inmitten großer Waldungen einmal richtig ausspannen – und trotzdem sind es zu den romantischen Burgen und Flüssen, zu den einladenden Weindörfern, Bädern und Rheinstädten nur 30 – 60 Minuten Fahrt.

Wenn Sie wandern möchten empfiehlt sich der 400m am Ferienhaus am Restaurant Laukenmühle vorbeiführende Wispertalsteig, der in Espenschied beginnt. Sie können von uns auch Wanderkarten der Umgebung ausleihen.

Schon J.W. v. Goethe hat bei seinem Besuch 1813/1814 diese Landschaft mit seinen Gedichtsstrophen gefeiert: Zu des Rhein’s gestreckten Hügeln / hochgesegneten Gebreiten / Auen, die den Fluß bespiegeln / weingeschmückten Landesweiten / möget mit Gedankenflügeln / Ihr den treuen Freund begleiten.